HOCHZEITEN UND CORONA VIRUS 

alle Infos zu covid 19 und Hochzeiten in Deutschland

2020 ist turbulent. Ich hoffe Euch und Eurer Familie geht es gut, wir sind gesund und warten entspannt ab wie sich die Coronakrise auf die Hochzeitsindustrie auswirkt. Niemand kann etwas für die jetzige Situation und es gibt noch keine 100% Gewissheit wie der Sommer verlaufen wird. Solange es gesetzlich erlaubt ist Hochzeiten zu fotografieren und ich nicht erkrankt bin, freue ich mich wahnsinnig darauf, wie geplant Eure Hochzeit zu begleiten, egal wieviele Gäste Ihr eingeladen habt!

 

In diesem Jahr wird es für Euch als Brautpaar aber vielleicht Planänderungen geben. Vielleicht wird Euch Eure Location absagen. Vielleicht werden auch per Gesetz alle Privatveranstaltungen mit xx Gästen verboten werden... Vielleicht habt Ihr als Brautpaar auch selber Angst Eure Großeltern oder immungeschwächte Familienangehörige der erhöhten Ansteckungsgefahr einer großen Hochzeitsgesellschaft auszusetzen...

 

Das alles sollte Euch aber nicht davon abhalten erstmal zuversichtlich weiter zu planen und Euch auf Eure Hochzeit zu freuen. Denn noch weiß niemand 100% wie es weiter gehen wird. Vielleicht ist der ganze Spuk bis zum Frühling/Sommer auch wieder vorbei. Und was passiert jetzt wenn ihr Eure Hochzeit verschieben müsst?

 

Ich möchte Euch Eure Angst nehmen! Ich fotografiere weiterhin Hochzeiten, ich sage Euch Eure Fotobegleitung nicht ab, solange ich nicht selbst erkrankt bin oder es gesetzlich verboten wird. Sollte ich erkranken oder in Quarantäne sein, helfe ich Euch selbstverständlich bei der Suche nach einem Ersatz (und ich habe ein großes Netzwerk an tollen Fotografen die ebenfalls, solange sie gesund sind, weiter Hochzeiten fotografieren werden.)

 

Ich bin flexibel für Euch: sollte Eure Hochzeit verschoben werden müssen, warten wir einfach ab, bis Ihr einen neuen Termin gefunden habt. Sollte dieser schon belegt sein, erstatte ich Euch Eure Anzahlung. Vielleicht feiert Ihr dieses Jahr auch "erstmal" nur im allerkleinsten Kreis standesamtlich, oder Ihr feiert Eure Liebe symbolisch, als Elopment: Nur Ihr Zwei und ich, irgendwo draußen an einem schönen Ort Eurer Wahl.

 

Dieses Jahr 2020 wird uns allen im Gedächtnis bleiben und die Geschichte Eurer Hochzeitsplanung während der Corona-Welle werdet Ihr wahrscheinlich noch Euren Enkelkindern erzählen ;) Lasst uns daraus doch bitte eine schöne Geschichte machen!

 

keine Panik ! Ich freu mich auf Eure geplante Hochzeit!

 

Eure Hochzeit wurde abgesagt/verboten

 

 

 

Was tun, wenn die kirchliche/standesamtliche Trauung oder Eure Location Euch absagt, oder größere Privatveranstaltungen gesetzlich verboten werden? Wir halten nach einem neuen Termin Ausschau. Natürlich laufen schon jetzt ganz regulär die Planungen und Buchungen der 2021 Hochzeitspaare und das Jahr 2021 hat wegen der Coronawelle ja plötzlich nicht mehr Samstage im Sommer ;)

 

Was also tun, wenn 2021 wahrscheinlich viel mehr Hochzeiten stattfinden?

Vielleicht sind auch die Tage vor einem Feiertag, oder generell Freitage ein mögliches neues Datum für Eure Hochzeit in 2021, wenn kein Samstag mehr verfügbar sein sollte. Oder Ihr macht es Euch kuschelig und feiert eine romantische Winterhochzeit? Ihr seid nicht so die Partypeople und wollt lieber ein stilvolles Dinner, statt wilder Party? Wie wäre es mit einer Sonntagshochzeit..? (Oder sogar werktags..?) Falls Euer neuer Termin schon gebucht sein sollte bei mir, erstatte ich Euch selbstverständlich Eure Anzahlung und schicke Euch noch freie Kollegen für Euren Termin aus meinem Netzwerk.

 

Hier ist übrigens ein tolles kostenloses online Tool, um mit all Euren gebuchten Dienstleistern einen neuen Termin abzustimmen. So erspart Ihr Euch das aufwendige hin- und hergeschreibe und wir finden schnell & gemeinsam eine Lösung!

 

 

Natürlich freue ich mich sehr, wenn Ihr Euch dazu entschließt die Anzahlung als Gutschein für z.b. ein Familenshooting oder Pärchenshooting/After wedding/Elopement wedding Shooting einzutauschen. Damit helft Ihr kleinen Unternehmen wie meinem die Coronawelle wirtschaftlich zu überleben.

 

Ich wünsche all meinen Brautpaaren eine entspannte & gesunde Zeit der Hochzeitsplanung und vor allem eine wunderschöne Hochzeit.  Bleibt gesund, ich freue mich auf Euch!

Hochzeitstrend 2020: Hochzeit zu zweit & Fotograf

Elopement

 

 

Eine Elopement wedding ist ein intimes Eheversprechen, ohne offiziellen Redner oder Zeremonienmeister. Keine Gäste, keine Familie, nur Ihr Beide und ich als Eure Hochzeitsfotografin. 2h oder länger begleite ich Euch an diesem besonderen Tag. Ihr bereitet ein persönliches Eheversprechen vor und an einem Ort Eurer Wahl, vielleicht draußen in der Natur, sagt Ihr ganz feierlich "Ja" zueinander. Beim Elopement tragt Ihr ganz normal Euer Hochzeitsoutfit, Brautstrauß usw. Macht es doch zu einem ganz besonderen Erlebnis und schmückt Euer Setting mit schönen Blumenarrangements und einem Traubogen (z.b. im Stil einer Boho chic oder Fine Art Wedding).  Ihr werdet die Bilder lieben und ohne die ganze Anspannung eines "großen" Hochzeitstages, sind die kleinen Elopements meist viel emotionaler als z.B. eine kirchliche Trauung. Und was ist schon romantischer, als in diesen Zeiten zusammenzuhalten und sich gegenseitig ein gemeinsames Leben zu versprechen?

Es geht auch ohne gebuchte Location, zb. auf einer Wiese, an einem See, in einem Wald, an einem Strand, auf einem Hügel, in Eurem Garten, etc...) Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin gerne weiterhin bei Eurer geplanten standesamtlichen, kirchlichen oder freien Trauung an Eurer Seite. Falls aber 2020 größere Privatveranstaltungen  gesetzlich verboten werden sollten, aufgrund des Coronavirus, dann wäre ein Elopement immerhin eine romantische Möglichkeit, trotzdem dieses Jahr Eure Liebe zu feiern ;)

 

k.sowakendzia@gmail.com

+49/ 1638635040

© 2020 by Kinga Kendzia Photography

Hochzeitsfotograf München  Fürstenfeldbruck Starnberg Olching Dachau

I M P R E S S U M / D A T E N S C H U T Z 

Kinga Sowa- Kendzia, Fotografiie FürstenfeldbruMünchen, Dachau, Olching